TanjaFercher+.jpg

Zu meinen inneren Schätzen gehört es stolze Mutter von zwei Töchtern und Working Mom zu sein. Außerdem bin ich begeisterte Naturwissenschafterin und traditionsbewusste Naturliebhaberin aus den Hohen Tauern. Ich bin auch Träumerin und manchmal Verwirklicherin meiner Träume mit bodenständig pragmatischen Anteilen. Gleichzeitig ist in mir eine faszinierte Systemikerin, überzeugt von Biofeedback und Neurowissenschaften und eine praktizierende Buddhistin und Yogini. Und dann gibt es da noch einen Teil in mir, der überzeugt ist, dass Arbeiten Spaß machen und gesund sein kann. Ein Mensch mit Stärken und Schwächen eben. Und ganz bestimmt noch ganz Vielem, das jetzt hier nicht genannt ist…

Hier ein paar Fakten
  • Studium der Psychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg

  • Klinische und Gesundheitspsychologin

  • Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Systemische und Familientherapie, ÖAS)

Zertifiziert in
  •  Arbeits- und Organisationspsychologie

  •  Notfallpsychologie und Krisenintervention

  •  Mindfulness based Stressreduction (Kabatt-Zinn)

  •  Biofeedbacktherapie

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
Richard David Precht
oder "Wie viele Schätze liegen in mir verborgen?"